• Spaziergang im Rollstuhl
    schützende Hände
    Hausansicht Alten- und Pflegeheim Grünburg

Langzeitpflege

Wenn die Betreuung zu Hause durch ambulante Dienste nicht mehr ausreicht und Ihr Pflegebedarf der Pflegestufe 3 oder einer höheren Pflegestufe entspricht, können Sie zur Langzeitpflege in unser Haus einziehen.

 

Zur Vormerkung für einen solchen Platz benötigen wir von Ihnen einen ausgefüllten Heimantrag. Ein Formular dafür finden Sie unter den Downloads oder bekommen Sie direkt von uns oder den Sozialberatungsstellen.

Sollten Sie einen Langzeitpflegeplatz brauchen und Ihre Pflegegeldeinstufung unter der Stufe 3 liegen, wird vom Sozialhilfeverband Kirchdorf/Krems der Bedarf hierfür geprüft. Dies erfolgt mittels eines Pflegebedarfserhebungsbogen von einem Krankenhaus sofern, Sie sich gerade stationär dort befinden oder durch einen Hausbesuch einer Mitarbeiterin des Sozialhilfeverbandes Kirchdorf/Krems (Koordination für Betreuung und Pflege).

Natürlich haben sie jederzeit die Möglichkeit, auf Wunsch wieder in die eigene Wohnung oder das eigene Haus zurück zu kehren.

Sofern Ihr Pensionseinkommen und /oder Ihre Ersparnisse für die Begleichung der Heimgebühren nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, beim Sozialhilfeverband Kirchdorf/Krems um die teilweise Kostentragung der auflaufenden Heimgebühren anzusuchen